Unser Kontrollsystem

Nichtfinanzielle Risiken absichern, Kontrollprozesse ausweiten, Bewusstsein schärfen

Andrew Reid, Global Head of Operational Risk Management, Deutsche Bank, London (Foto)

»Unser Risikomanagement hilft den Geschäftsbereichen, Risiken effektiv zu identifizieren und zu managen – darunter Umwelt- und Sozialrisiken. Wir haben die Prozesse weiter optimiert, um die Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen und gleichzeitig die Bank zu schützen.«

Andrew Reid, London
Global Head of Operational Risk Management, Deutsche Bank

Operational Risk Management ist eine Schlüsselfunktion des Bereichs Risk der Deutschen Bank. In Risk sind weltweit fast 3.500 Mitarbeiter beschäftigt.

Kulturwandel verankern

Die Kultur, die wir schaffen, verlangt Integrität, und wir erwarten von unseren Mitarbeitern die Einhaltung hoher ethischer Standards; um unsere Kunden und die Bank zu schützen. Mitarbeiter sind unsere erste Verteidigungslinie. Im Jahr 2014 haben wir ihr Bewusstsein für Eigenverantwortung und Kontrollen gestärkt und die „House of Governance“ Initiative und unser „Three Lines of Defence“ Programm vorangetrieben. Klare Verantwortlichkeiten und Kontrollen helfen bei der Erfüllung der rechtlichen und regulatorischen Anforderungen und der Einhaltung unserer internen Leitlinien. Wir beziehen auch Umwelt- und Sozialrisiken in die Risikobetrachtung ein.


Dialog

Feedback zu unserem Unternehmerische Verantwortung Bericht 2014

Geben Sie uns Feedback

Global Reporting Initiative

Unser Bericht stellt unsere wesentlichen Themenfelder umfassend dar.

GRI-Index